ich habe mich, vor inzwischen über elf Jahren, bewusst für den Anwaltsberuf entschieden. Die Arbeit für und mit  Menschen ist meine Berufung. Ich unterstütze Sie dabei, eigenverantwortlich Ihr Problem anzugehen und wir finden gemeinsam die bestmögliche, individuelle Lösung für Ihren Fall. Meine Arbeit ist geprägt von dem Bewusstsein, dass die rechtlichen Fragen nicht von der menschlichen Seite losgelöst betrachten werden können. Zwar ist durch Gesetze und Rechtsprechung ein Rahmen des möglichen Handelns gesteckt. Dennoch verbietet sich stumpfes schematisches Vorgehen. Ihre Interessen und Ihre ganz einzigartige Lebenssituation sind der Maßstab für mich. In meiner Arbeit stehen Sie im Mittelpunkt.  Gemeinsam erkennen wir, im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten, das für Sie richtige Vorgehen. Basis unserer Zusammenarbeit ist Transparenz und dadurch ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Anwältin und Mandant. Wir begegnen uns auf Augenhöhe und bilden ein Team. Sie werden von mir immer vollumfänglich informiert, denn ich handle in Ihrem Auftrag und für Sie, also nur in enger Absprache mit Ihnen, keinesfalls eigenmächtig, nach gut Dünken.  Um diese Vorstellung anwaltlichen Arbeitens umsetzen zu können, war es für mich  nach sieben Jahren als angestellte Anwältin, nur folgerichtig, mich im September 2012 selbstständig zu machen und ich freue mich, jetzt meine Kanzlei in Warburg, in neuen Räumlichkeiten, eröffnet zu haben.

Ich bin begeistert und mit Leidenschaft Anwältin!

Gerne auch für Sie!